Fachbuch Unternehmensführung

von Rudolf Andreas Graf

 

Ein Unternehmen ist ein Netzwerk von Emotionen, das verstanden werden will!

Viele Management-Theorien wollen den Menschen in den Mittelpunkt der Unternehmenskultur stellen. Dies kann jedoch nur gelingen, wenn er im Unternehmen mitfühlend wahrgenommen wird.

Statt einen Betrieb als erratisches Monument zu betrachten, das hierarchisch strukturiert sein muss, sollte er deshalb eher als Netzwerk begriffen werden, das durch den emotionalen Austausch existiert und funktioniert. Wer ein solches Netzwerk führen will, muss Empathie als Führungsinstrument beherrschen.

Empathie in Unternehmen - Anteilnahme als Führungsinstrument unserer Zeit

€ 19,95Preis

    © 2020 Sylvia & Andreas Graf